SchweizOnlineCasino

Mindesteinzahlung Online Casinos: ab 1 Euro Einzahlung möglich

Heutzutage gibt es bereits mehr als 1200 Online Casinos weltweit, doch nur ein sehr geringer Anteil dieser Casino Anbieter bietet den Spielern die Möglichkeit mit gerade einmal einer Mindesteinzahlung von 1 € das gesamte Angebot im beliebten Echtgeld Modus zu nutzen. In den meisten Fällen ist es nämlich so, dass die Casino Betreiber eine Mindesteinzahlung von 10 oder auch 20 Euro festlegen, welche für eine große Anzahl von Spielern gerade für den Anfang einfach viel zu hoch gegriffen ist.

TOP Liste von Mindesteinzahlung Casinos für Schweizer in einer Tabelle

1
Betchain Casino
8.5
Gesamtbewertung
100% bis zu 1 BTC / €200 Gutschein
WILLKOMMENSBONUS
2
PlayAmo Casino
8.6
Gesamtbewertung
bis €300 +150 Freispiele
WILLKOMMENSBONUS
3
Lucky Casino
8.3
Gesamtbewertung
keinen Datenverkehr momentan
WILLKOMMENSBONUS
4
Bob Casino
9.2
Gesamtbewertung
€500 + 130 Freispiele für Spieler aus der Schweiz
WILLKOMMENSBONUS
5
777 Casino
7.7
Gesamtbewertung
Riesger Bonus 1500 € + 100 Freispielen
WILLKOMMENSBONUS
6
Gaming Club
8.6
Gesamtbewertung
bis zu 350 Euro Startbonus
WILLKOMMENSBONUS
7
Bethard Casino
8.1
Gesamtbewertung
100% bis zu €100 Bonus
WILLKOMMENSBONUS
8
CasinoRoom
7.6
Gesamtbewertung
100% Einzahlungsbonus bis zu 1.000 €
WILLKOMMENSBONUS
9
Mobilebet Casino
8.2
Gesamtbewertung
400% Willkommen Angebot
WILLKOMMENSBONUS
10
Betway Casino
8.3
Gesamtbewertung
bis 1000€ Bonus + 200 Freispiele
WILLKOMMENSBONUS
mehr anzeigen

Darauf sollte bei der Nutzung geachtet werden

Immer wieder fragen sich Spieler, ob es tatsächlich Online-Casinos gibt, bei der man eine Einzahlung von 1 Euro tätigen kann, um die Casino Spiele zu spielen. Die Antwort lautet darauf – Ja!

Es ist aber leider nicht gerade leicht, solch ein Casino zu finden. Normalerweise läuft es ja so ab, dass in jedem Casino eine Anmeldung getätigt werden um, damit später herausgefunden werden kann, wie hoch denn die Mindesteinzahlung ist.

Eine zweite Option wäre aber auch, dass man einfach den Kundenservice anschreibt, um zu befragen, wie hoch oder niedrig der minimale oder auch maximale Einsatz ist. Außerdem sollte ja nicht vergessen werden zu fragen, welchen Casino Bonus man auf diese Einzahlung dann erhält.

Auf der Seiten, wie z.B. “Casino-1-Euro” gibt es genau täglich die größte Auswahl an Casino-Anbietern, die es ermöglichen mit einer 1 Euro Einzahlung, welches zeitenweise auf bis zu 20€ aufgestockt werden kann!

Es gibt einige Mindesteinzahlung Casinos bzw. Casinos mit minimaler Einzahlung, die die Einzahlung von einem Euro in der Regel ohne weitere Probleme akzeptieren und dann gibt es aber wiederrum auch jene, die diese nur als Einführungsangebot auf die erste Zahlung anbieten, um die Kunden somit anzulocken.

casinoland homepage

Deshalb sollte jeder echter Gamer darauf achten, wie die jeweiligen Casino-Anbieter diese Regelung in ihrem Casino handhaben. Damit die Boni ausgenutzt werden können, muss häufig ein spezieller Gutschein ausgegeben werden, auf dem der entsprechende Code ist.

Zahlungsmethoden bei der Mindesteinzahlung im Internet Casino

Noch eine Besonderheiten bei diesem Thema ist jener, dass eventuell leider nicht alle Zahlungsmethoden, die gerade auf dem Markt sind, für diese Beträge zur Verfügung stehen, denn z.B. PayPal oder aber auch die herkömmliche Kreditkarte verursachen bei den Betreibern sehr hohe Kosten, die eben höher als 1 € betragen können.

Es gibt aber nichtsdestotrotz mehrere Casinos, die zum Vorteil des Spielers die gesamten kosten die dadurch anfallen, selbst tragen und somit als Werbeaktion eventuell auch Verluste in Kauf nehmen.

Einige bekannte Anbieter wie beispielsweise Sunmaker, der im Bereich Merkur Casino angeboten wird, gibt den Zockern sogar die Möglichkeit mithilfe einer PaysafeCard 1 € einzahlen kann.

Die meisten Spieler, die regelmäßig spielen, wissen sicherlich, dass bei PSC erst ab einem min. Einsatz von 10 oder sogar 20 Euro erworben werden kann, doch als Inhaber einer solchen Karte kann man Teilbeträge zahlen, womit dann noch Guthaben auf solch einer Prepaid Karte verbleibt. Falls man also diesem Anbieter einen Euro als Einzahlung abbuchen lassen, stünde den Spieler ein Kartenguthaben von 9 oder dementsprechend 19 Euro zur Verfügung.

Kann man auch weniger als 1 Euro einzahlen?

Einige Anbieter ermöglichen es den Gamern die Durchführung einer 1,00 € Aufladung, doch das heißt nicht zwangsläufig, dass somit das kleinste Limit auf 1 € festgelegt wird.

Einige Plattformen legen nämlich, auch wenn es verwunderlich kling, gar keine Limits fest. Das bedeutet also, dass man theoretisch nur einen einzigen Cent einzahlen könnte. Es ist aber nun mal von der Logik her nicht wirklich logisch, dass ein Spieler solch eine Einzahlung tätigen möchte.

Es ist aber so, dass häufig die besonderen Bonusangebote für neue Spieler erst ab einem Euro freigeschaltet werden, wenn also jemand z.B. nur 90 Cent einzahlen möchte, kann der Bonus nicht in Anspruch genommen werden.

Limitierungen für 1 Euro Casino Boni

In den meisten Fällen ist es ausnahmslos so, dass sehr hohe Boni, wie z.B. 1 Euro einzahlen und dadurch dann ganze zwanzig Euro erhalten, nur für Spieler vergeben werden, die neu angemeldet wurden.

Genauer betrachtet ergibt das auch tatsächlich Sinn, denn für das Casino bedeutet, dass nämlich zwangsläufig, dass es früher oder später zu Verlusten kommen würde, falls bei jeder Einzahlung so ein hoher Bonus ausgezahlt wird. Diese Boni sind dafür gedacht, dass sich der Gamer mit der Plattform bekannt macht, um dadurch zu entscheiden, ob er denn nun dieses Casino nutzen möchte, oder sich doch ein anderes suchen möchte.

bestes online casino schweiz

Eine weitere Einschränkung, die auftreten kann, ist der Standort des Nutzers. Auch online Casinos müssen sich vor sogenannten „Bonusjägern“ schützen, welche mehr oder weniger professionell darauf ausgerichtet sind, in möglichst vielen online Casinos die Boni abzustauben. Daher werden meistens etliche Länder von solchen Einführungsaktionen ausgeschlossen. Im Kleingedruckten steht beispielsweise immer mal wieder der Hinweis, dass das Angebot nur für Spieler in Deutschland oder aber auch Österreich gültig ist.

Im Gegensatz zum sogenannten Casino Bonus ohne Einzahlung warten auf einen bei den Angeboten, welche eine eigene Transaktion zum Beispiel über die Paysafecard oder per PayPal verlangen, deutlich lukrativere Angebote.

Das liegt daran, dass die Casinos Dich durch die getätigte Zahlung als sogenannten „Echtgeld Spieler“ klassifizieren – das heißt auf gut Deutsch, Du bist für die Anbieter sehr viel wertvoller, als jemand der nur kostenlose Boni beansprucht.

Die maximale Promotion, welche uns bei der Recherche begegnet ist, waren die 20 Euro zusätzlich – deutlich höher ist es bei seriösen Plattformen nicht mehr gegangen.

Ob Dir diese Werbeaktionen zusagen, oder doch lieber der „klassische“ Willkommensbonus wahrgenommen wird, ist natürlich Deine eigene Entscheidung.

Zum Einstieg eignen sich die 1€ Deals jedoch außerordentlich gut, da man zugleich auch die Zahlungsabwicklung austesten kann.

Zahlen Casino Gewinne wirklich aus: Unser Ultimative Fazit

Viele Casinos sind mittlerweile offiziell bei bestimmten Glücksspielbehörden lizenziert und somit muss der Spieler hier keinerlei Bedenken haben, dass die Gewinne nicht ausgezahlt werden. Damit aber eine Auszahlung auch ohne Probleme von statten gehen kann, ist es sehr wichtig, dass die den 1 Euro Sonderaktionen zugehörigen Bonusbedingungen unter allen Umständen beachtet werden.

Diese finden sich meistens in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von einem Online Casino oder aber auch direkt neben den Angeboten. Wenn der Nutzer sich an diese Bedingungen hält, steht einer Auszahlung nichts im Weg, falls das casino natürlich lizenziert ist. Sollte dies nicht der Fall sein, sollte der Spieler so schnell wie möglich auf ein Casino wechseln, welches lizenziert ist.